Gefahrgut und gefährliche Abfälle

Gefahrgut

Beim Gefahrguttransport auf der Straße sind von allen Beteiligten entsprechende Sicherheitspflichten zu beachten. Diese finden sich im Kapitel 1.4 ADR. Bei den an der Beförderung Beteiligten handelt es sich um Absender, Beförderer, Empfänger, Verlader, Verpacker, Befüller, Betreiber eines Tankcontainers oder eines ortsbeweglichen Tanks, Entlader. 

Alle aufgeführten Beispiele beweisen leider, dass einige Beteiligte offensichtliche Mängel nicht erkannt haben oder erkennen wollten. Bereits bei der Beförderung kam es zu Gefahrgutaustritten oder bei unsachgemäßer Ladungssicherung zu akuten Gefahren. Nach Abschluß des Transportes kommt ein solches Fahrzeug bei einem Entlader an, das dortige Personal ist sofort den hohen gesundheitlichen Gefahren ausgesetzt. Muß das sein???

Wir möchten nochmal allen Beteiligten diese Gefahren bewußt machen, vor allen Dingen denjenigen die am Anfang einer Beförderungskette stehen.